Hyballa will Gangster sehen

TÜRKGÜCÜ Den Gegnern „wehtun“, fordert der neue Coach

München – „Eine Gangstertruppe müssen wir werden“, verkündet Peter Hyballa, 45, auf seiner ersten Pressekonferenz bei Türkgücü München. Dass nach der ruhigen, behutsamen Art seines Vorgängers Ruman nun ein anderer Wind durch die Geschäftsstelle an der Balanstraße weht, merkt man sofort. Hyballa, ein

Artikel 125 von 243
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.