„Ich will wieder in die Top sieben“

Riesenslalom-Ass Stefan Luitz über seine Saisonziele, den Umgang mit öffentlichem Druck und privates Glück

München – Er ist einer der verbliebenen Hoffnungsträger der deutschen Alpinen. Im letzten Jahr allerdings war Stefan Luitz von der Weltspitze ein gutes Stück entfernt. Das soll sich nun ändern, vor allem in seiner Spezialdisziplin Riesenslalom hat Luitz wieder Großes vor, wie er im Interview erklärt

Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.