Ein Münchner in Paris

Für Piechulek geht ein Traum in Erfüllung

München – Als der Münchner Jockey Rene Piechulek im November 2020 auf der Riemer Galopprennbahn sein erstes Gruppe-I-Rennen geholt hatte, antwortete er auf die Frage, welches Rennen er noch gewinnen wolle: „Den Prix de l´Arc de Triomphe. Träumen darf man ja . . .“

Rund elf Monate später überholt de

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.