53 Schüsse, doch nur drei Tore

Vor dem Champions-League-Spiel gegen den EV Zug hat München Probleme im Abschluss

VON GÜNTER KLEIN

Krefeld/München – Der letzte Schuss war ein Kunstwerk: eine Direktabnahme, dass sich der Schläger des Schützen bog; der Puck strich über die Hand des fabelhaften Krefelders Oleg Shilin. Durch den Treffer von Austin Ortega, seinen siebten in dieser Saison, war die Sache entschieden:

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.