Große Bühne statt große Siege

RAD Zwei Jahre nach dem Karriereende referiert Marcel Kittel über mentale Gesundheit

Köln – Gut zwei Jahre nach seinem Ende als Radprofi bespielt Marcel Kittel inzwischen eine neue Bühne. An schönen und warmen Spätsommerabenden sitzt er in Bonn und Erfurt auf einem Stuhl und referiert lässig im Hemd über seine Karriere, die neben großen Siegen auch große Sinnkrisen beinhaltete. Kitt

Artikel 1 von 194
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.