IN KÜRZE

Kenia will historische WM Seider trifft erstmals für Detroit Barty spielt nicht im Billie Jean King Cup Olympiasieger Larsen bleibt bei Flensburg

Leichtathletik

Kenia will als erstes afrikanisches Land eine Leichtathletik-WM austragen. Die Läufernation bewirbt sich mit der Hauptstadt Nairobi um die Titelkämpfe 2025, wie Jackson Tuwei, Präsident des kenianischen Leichtathletik-Verbandes, bestätigte. „Wir haben 2017 und im August 2021 zwei seh

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.