WM-Bronze nach Unterföhring

Ringerin Schell lässt deutsche Riege jubeln – Dritte Medaille für DRB

Oslo – Olympia-Viertelfinalistin Anna Schell hat bei der Ringer-WM in Oslo Bronze gewonnen. Die 28-Jährige aus Unterföhring bezwang im kleinen Finale der Gewichtsklasse bis 72 kg Davaanasan Enkh Amar aus der Mongolei und holte die dritte Medaille für den Deutschen Ringer-Bund (DRB). Nina Hemmer (55

Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.