RINGEN

Vier WM-Medaillen ein „Riesenerfolg“ Dämpfer für deutsche Frauen

Ringen

Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) hat ein positives Fazit der Weltmeisterschaften in Oslo gezogen. „Vier Medaillen sind ein Riesenerfolg für uns“, sagte Sportdirektor Jannis Zamanduridis. „Vor allem zeigen sie, dass wir auch nach den Rücktritten von Frank Stäbler und Aline Rotter-Focken interna

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.