Impfdebatte in der NBA schwelt weiter

BASKETBALL Wenige Tage vor dem Liga-Start haben die Brooklyn Nets Kyrie Irving vom Training ausgeschlossen

New York/Berlin – Skeptiker Kyrie Irving schießt sich selbst ins Aus, Michael Jordan lobt das harte Vorgehen gegen Impfverweigerer – um Basketball geht es eine Woche vor NBA-Start nur am Rande. Die Debatte um die vor dem Virus schützende Spritze hält die Liga weiterhin in Atmen. Und Irving ist wiede

Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.