Boxen

Eine Million für Box-Streit

Robin Krasniqi (34) legt sich nach dem umstrittenen Urteil, das am Samstag in Magdeburg zum Verlust seines WM-Titels im Halbschwergewicht führte, mit seinem Promoter Ulf Steinforth (SES Promotion) an. In einer Pressemitteilung bezeichnet ihn sein Management als den „tatsächlichen Weltmeister“ und ve

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.