Andrich ärgert Hertha

Berlin – Mit einem späten Tor des in Berlin ausgebildeten Robert Andrich endete für Bayer Leverkusen der Ausflug in die Hauptstadt. 1:1 (1:0) hieß es am Ende zwischen Hertha und der Werkself – ein Remis, das beiden Clubs nicht wirklich weiterhilft.

„In der 90. Minute da noch ein Gegentor zu bekomme

Artikel 126 von 175
Samstag, 29. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.