„Wir lieben den Fußball auch“

Schiedsrichter Deniz Aytekin über Druck, Altersgrenzen und innere Unsicherheit

München – Deniz Aytekin gehört zu den beliebtesten Schiedsrichtern in der Bundesliga. Doch das war nicht immer so – anfangs hagelte es Kritik an seiner Spielführung. Seine Reise hat der 43-Jährige nun im Buch „Respekt ist alles. Was auf und neben dem Platz zählt“ (riva-Verlag) festgehalten. Im Inter

Dienstag, 25. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.