Türkgücü feuert Hyballa

Planlos durch die Krise?

VON NICO-MARIUS SCHMITZ

Es war ja ein netter Gedanke. Der aufbrausende Peter Hyballa kommt in ein aufbrausendes Umfeld und schreibt bei Türkgücü München eine Erfolgsgeschichte. Die Erfolgsgeschichte blieb aus – nun treibt sogar das Abstiegsgespenst sein Unwesen an der Heinrich-Wieland-Straße. Den A

Dienstag, 7. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.