Noch immer nicht gleichberechtigt

Nordische Kombination der Frauen muss auf den olympischen Segen bis 2026 warten

Lillehammer – Svenja Würth hat das alles so ähnlich schon einmal mitgemacht. Als die heute 28-Jährige 2012 ihr Weltcup-Debüt bei den Skispringerinnen feierte, war die Sportart längst nicht so weit wie heute und die Olympia-Premiere der Flugkünstlerinnen stand noch aus. Mittlerweile sind sie längst f

Artikel 1 von 155
Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.