Befreiungsschlag in Wengen

Romed Baumann und Josef Ferstl nähren mit starken Super-G-Vorstellungen Olympia-Träume

Wengen – Romed Baumann ärgerte sich nur kurz über den hauchdünn verpassten Paukenschlag vor Olympia. „Mei, irgendwann kommen die Hundertstel wieder zurück“, sagte der Vizeweltmeister über seinen starken vierten Platz beim mitreißenden Weltcup-Super-G von Wengen, und fügte grinsend hinzu: „Vielleicht

Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.