Der Traum rückt außer Reichweite

Deutsche Handballer verlieren auch gegen Norwegen 23:28 – das Halbfinale ist fast dahin

Bratislava – Der Traum vom EM-Halbfinale rückt für Deutschlands coronageplagte Handballer in immer weitere Ferne. Die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason verlor gegen Mitfavorit Norwegen mit 23:28 (12:14) und kassierte damit die zweite Hauptrunden-Niederlage innerhalb von zwei Tagen. Angesi

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.