„Charaktere wie Becker denken, sie wären Gott“

Mentaltrainer Matthias Herzog im Interview über Tücken des Sportstar-Lebens

München – Der (Steuer)-Fall des Boris Becker wirft viele Fragen auf: Wie konnte es so weit kommen, dass einer der größten deutschen Sporthelden nicht nur sein Vermögen, sondern jetzt auch noch seine Freiheit verlor? Welches Maß an Selbstüberschätzung ist dafür nötig? Und was können wir fürs Leben da

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.