„Ich will kein Opfer sein“

BOXEN Für Dominic Bösel gibt es im WM-Kampf gegen Ramirez nur ein Motto: Sieg oder K.o.

München – Für sein kindliches Traumziel geht Dominic Bösel im „Box-Mekka“ All-In. „Entweder ich gehe siegreich aus dem Kampf oder K.o.“, kündigte er an: „Ich werde nicht nur passiv rumstehen und den Kampf über die Zeit bringen. Ich will einen richtigen Kampf liefern, ich will kein Opfer sein.“ Mit d

Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.