Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz vier

1860 versucht knappen Vorsprung auf Osnabrück zu halten – Köllner deutet Verbleib an

VON ULI KELLNER

München – Ein Erinnerungsbild, Applaus von den Rängen und ein warmer Händedruck. Eine Viertelstunde vor dem Anpfiff gegen Dortmund II (Samstag, 13.30 Uhr) wird es emotional auf dem Rasen des Grünwalder Stadions. „Wir werden uns von einigen Spielern und Mitarbeitern trennen“, verriet

Artikel 132 von 237
Montag, 23. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.