Wechsel im Bergtrikot

GIRO Bouwman siegt, Kämna wird Sechster

Potenza – Der Niederländer Koen Bouwman hat die siebte Etappe des 105. Giro d’Italia gewonnen und zugleich das Bergtrikot erobert.

Der 28-Jährige vom Team Jumbo-Visma gewann den Zielsprint einer vierköpfigen Ausreißergruppe nach 196 schweren Kilometern mit 4500 Höhenmetern von Diamante nach Potenza

Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.