IM BLICKPUNKT

Uwe Seeler im Familienkreis beigesetzt

Fußball-Idol Uwe Seeler ist bereits am Donnerstag im engsten Familienkreis auf dem Friedhof Hamburg-Ohlsdorf beigesetzt worden. Seeler war am 21. Juli im Alter von 85 Jahren verstorben, sein Tod hatte in Deutschland große Betroffenheit und Trauer ausgelöst. Am Freitag besuchten bereits erste Fans da

Freitag, 19. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.