Darf ich die WM schauen?

Sportphilosoph Volker Schürmann über Scheinheiligkeit und Doppelmoral

Doha/München – Volker Schürmann (62) arbeitet als Professor für Sportphilosophie an der Deutschen Sporthochschule Köln. Im Interview zur Katar-WM mit unserer Zeitung erklärt Schürmann, warum man mit der Frage „Darf ich das schauen?“ gleich verloren hat.

Herr Schürmann, Sport und Moral, sind das zwe

Dienstag, 26. September 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu lesen.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.