Lawinendramen in den Bergen

Im Januar ereignen sich mehrere Tragödien in den Bergen. Am Großglockner sterben zwei junge Skitalente aus der Region in einer Lawine. Die beiden Männer aus Stephanskirchen und Aschau geraten unter ein Schneebrett und können von den Suchmannschaften (Bild) nur noch tot geborgen werden. Auch am Geige

Mittwoch, 26. Juni 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.