Die E-Tankstelle für daheim

Eine eigene Wallbox in der Garage sollte gut erreichbar sein, wenn das Auto geparkt ist. Die Installation muss beim Netzbetreiber angemeldet werden. Foto DPA/Warnecke

Eine eigene Wallbox in der Garage sollte gut erreichbar sein, wenn das Auto geparkt ist. Die Installation muss beim Netzbetreiber angemeldet werden. Foto DPA/Warnecke

Ladestationen für Elektroautos am Haus – was Sie beachten müssen

Die Infrastruktur für Elektroautos ist noch zu schlecht. Eine private Ladestation zu Hause kann eine Lösung sein – für Stefan Nakazi von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ist das sogar „eine sinnvolle Lösung“. Eigentlich lassen sich Elektroautos an der normalen Haushaltssteckdose aufladen.

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.