Das Trainingscamp im Keller

Trainieren zu Hause ist praktisch und sicher. Allerdings muss man einiges an Vorgaben beachten. Foto Adobe Stock/Peter Atkins/BHW Bausparkasse

Trainieren zu Hause ist praktisch und sicher. Allerdings muss man einiges an Vorgaben beachten. Foto Adobe Stock/Peter Atkins/BHW Bausparkasse

Hausbesitzer überlegen, daheim einen Fitnessraum einzurichten

Zwölf Millionen Deutsche sind Mitglied in einem Fitnessstudio. Wegen der Corona-Krise stehen sie aktuell wieder vor verschlossenen Türen. Viele Hausbesitzer überlegen jetzt, ihr eigenes Trainingscenter mit Wellnessoase im Keller einzurichten. Der Umbau erfordert gute Planung.

Trockene Wände, genüge

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.