Ford Mustang Mach-E

Der Mustang Mach-E ist ein viertüriger Crossover, der die markentypischen Elemente der amerikanischen Traditionsmarke aufgreift, darunter die lange, gewölbte Motorhaube mit dem springenden Pferd und die Rückleuchten im Drei-Balken-Design. Foto ampnet/Ford

Der Mustang Mach-E ist ein viertüriger Crossover, der die markentypischen Elemente der amerikanischen Traditionsmarke aufgreift, darunter die lange, gewölbte Motorhaube mit dem springenden Pferd und die Rückleuchten im Drei-Balken-Design. Foto ampnet/Ford

Im Praxistest – 500 Kilometer sind möglich

Je nach Antriebskonfiguration für WLTP-Reichweiten sollen mit dem Mustang Mach-E von 400 bis 610 Kilometer möglich sein. Neben der kräftigeren Variante mit einer Batteriekapazität von 98,7 kW lässt sich der elektrische Mustang auch mit einem kleineren 75,7 kW-Akku ordern. Lieferbar ist der elektrisc

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.