Luxus-Stromer mit Gesichtserkennung

Beim GV60 sind drahtlose Software-Aktualisierungen etwa auch für Bremsen, Lenkrad und Airbags möglich. Foto AUM/Genesis

Beim GV60 sind drahtlose Software-Aktualisierungen etwa auch für Bremsen, Lenkrad und Airbags möglich. Foto AUM/Genesis

Genesis hat mit dem GV60 sein erstes reines Elektroauto vorgestellt

Das Crossover-CUV verfügt über eine 800-Volt-Schnellladetechnologie und kommt mit Heck- oder Allradantrieb in drei Leistungsstufen, wobei alle mit der gleichen 77,4-kW-Batterie fahren.

Im Gegensatz zum ähnlich gestalteten Kia EV6 wirkt der 4,52 Meter lange GV60 mit Coupé-Silhouette und kurzen Überh

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.