Kruger will ihren Film nicht mehr sehen

In „Aus dem Nichts“ spielt Diane Kruger eine Frau, deren Familie von Neonazis getötet wird. Für ihre Leistung wurde die 41-Jährige bereits in Cannes geehrt. Den Film, der nächste Woche ins Kino kommt, will sich Kruger kein zweites Mal anschauen: „Ich habe das Gefühl, ich bin nackt.“

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.