Hans-Jochen Vogel stellt Merkel infrage

Ehemaliger SPD-Chef: Müsste Kanzlerin für neue Koalition nicht weichen?

Berlin – Der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel hat für eine Neuauflage der Großen Koalition den Verbleib von Angela Merkel im Kanzleramt infrage gestellt. Auf die Frage unserer Zeitung, ob bei einer GroKo SPD-Chef Martin Schulz im Amt bleiben könne, antwortete der ehemalige Bundesjustizmin

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.