Der Präsident ist nicht begeistert

Es gibt angenehmere Tage im Leben eines grünen Bundespräsidenten. In Wien hat Alexander Van der Bellen die neue Regierung aus ÖVP und FPÖ akzeptiert. Der Vereidigung stehe „wohl nichts im Weg“, teilte er knapp mit. Österreichs Kanzler (und jüngster Regierungschef Europas) wird ÖVP-Chef Sebastian Kur

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.