Brennerzulauf: Erkundungsbohrungen gestartet

Gestern fiel in Kiefersfelden der Startschuss zu den Erkundungsbohrungen im Inntal für die Brennerzulaufstrecke. An insgesamt 30 Stellen wird gebohrt, davon liegen 23 auf bayerischer, sieben auf Tiroler Seite. Für jede Bohrung werden zwei bis drei Wochen angesetzt, zum Abschluss sollen die Bohrungen

Artikel 1 von 254
Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.