Nobel-Schwindel?

DIE KURIOSE NACHRICHT

Das Nobel-Institut hat Zweifel an der Nominierung von US-Präsident Donald Trump für den Friedensnobelpreis geäußert. „Wir haben gute Gründe zu glauben, dass es sich um eine gefälschte Nomination handelt“, sagte der Direktor des norwegischen Institutes, Olav Njølstadg. Das Inst

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.