Umstrittener Skilift wird nicht gebaut

München – Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat wenige Wochen nach der Amtsübernahme den geplanten Verbindungslift am Riedberger Horn im Allgäu vorläufig auf Eis gelegt. „Auf die Skischaukel wird für mindestens zehn Jahre verzichtet“, bestätigte Söder in München. Zuvor hatte er mit den Bürgermeis

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.