Hans Well preist das Rote Bayern

Eine Revolution für die Ohren: Hans Well (Foto: Haag), früher Biermösl Blosn, heute Wellbappn, hat mit seiner Frau Sabeeka die Revolution 1918/19 vertont. Das Zwei-Stunden-Hörspiel ist eine Eloge an das Rote Bayern. Und wer denkt, die CSU habe den Freistaat erfunden, der weiß es danach besser.

Mittwoch, 18. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.