Kovac: Löw soll bleiben

Niko Kovac, der neue Coach des FC Bayern, hat sich für eine Verbleib von Joachim Löw (Foto) als Fußball-Bundestrainer ausgesprochen. Er reiht sich damit ein in eine prominente Liste von Fürsprechern, darunter Nationalspieler Sami Khedira und Ex-Teamchef Rudi Völler. Nach dem historischen WM-Vorrunde

Donnerstag, 19. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.