Löw arbeitet WM auf

Joachim Löw ist gestern überraschend in der DFB-Zentrale in Frankfurt erschienen, um mit seinem Trainerstab das WM-Desaster aufzuarbeiten. Ursprünglich war der Bundestrainer im Urlaub in Italien verortet geworden. Laut dem Verband sind seine Schlussfolgerungen aus dem Vorrunden-K.o. in Russland weit

Artikel 1 von 193
Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.