Quintana Bergsprint-Sieger

Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana (Foto) hat bei der 105. Tour de France die „Bergsprint“-Etappe in den Pyrenäen gewonnen. Der 28-Jährige vom Team Movistar siegte nach 65 km mit drei harten Bergwertungen auf dem Col du Portet. Das Gelbe Trikot des Spitzenreiters verteidigte der Waliser Gera

Freitag, 28. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.