Waldbrand noch nicht gelöscht

Der Waldbrand, der am Donnerstag am Schwarzenberg bei Kiefersfelden ausgebrochen war, hat sich im Verlauf des Freitags auf eine Fläche von rund zehn Hektar ausgeweitet und konnte trotz teilweise strömenden Regens im Einsatzgebiet nicht gelöscht werden. Das gab das Landratsamt am frühen Abend bekannt

Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.