Brinkhaus will Kanzlerin stützen

Merkel zu ihrer Zukunft: „Nicht das Interessanteste, ob ich weitermache“

Berlin – Der neue Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will selbstbewusst und loyal im Umgang mit Kanzlerin Angela Merkel (beide CDU) das Profil der CDU/CSU-Fraktion stärken. „Ich habe keine Sorge vor dem Spagat, der mir da bevorsteht“, sagte er „Spiegel Online“. „Ich beabsichtige, eng und vertrauens

Artikel 8 von 208
Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.