DIE KURIOSE NACHRICHT

Versunken

Ein 57-Jähriger ist in Stuttgart mit seinem Auto in den frisch eingegossenen Beton einer Baustelle geraten. Der Wagen sank am Montag 20 Zentimeter tief in den Beton und musste von einem Abschleppwagen aus dem schnell härtenden Baustoff gezogen werden, wie die Polizei mitteilte.

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.