Neuschnee bringt Verkehr zum Erliegen

Langsam aber sicher kann ihn keiner mehr sehen, den Schnee. Während gestern im Landkreis Traunstein rund 1800 Hilfskräfte gegen die Schneemassen kämpften – betroffen sind dort vor allem die Gemeinden Reit im Winkl und Schleching -, hatte der Winterdienst erneut mit der „weißen Pracht“ zu tun. Am spä

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.