Kirche in Vertrauenskrise

Neue Studie: Jeder fünfte Katholik denkt ernsthaft an Austritt

München – Die Bindung der Katholiken an ihre Kirche bröckelt immer mehr: Nach einer gestern im München vorgestellten bundesweiten Studie der Medien-Dienstleistung GmbH mit dem Sinus-Institut sind sieben Prozent der Katholiken fest entschlossen, aus der Kirche auszutreten. 13 Prozent der 1369 Befragt

Mittwoch, 18. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.