FSME: Risiko in Bayern wächst

München – Das Robert Koch-Institut hat drei neue FSME-Risikogebiete in Bayern bekannt gegeben. Es handelt sich um die Landkreise Landsberg am Lech und Garmisch-Partenkirchen sowie um die schwäbische kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Damit sind nun nach Angaben des Gesundheitsministeriums 91 der 96 Landkr

Artikel 1 von 204
Mittwoch, 17. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.