Zollpolitik stößt auf Widerstand

Washington – Der Vorstoß von US-Präsident Donald Trump, den Grenzstreit mit Mexiko über Strafzölle auszutragen, ist in der US-Wirtschaft auf scharfe Kritik gestoßen. „Die Einführung von Zöllen auf Waren aus Mexiko ist genau der falsche Schritt“, heißt es in einer Stellungnahme der US-Handelskammer.

Artikel 2 von 194
Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.