DIE GUTE NACHRICHT

Hacker entwaffnet

Die britische Rockband Radiohead hat sich gegen Datenklau gewehrt. Sie veröffentlichte rund 18 Stunden Aufnahmen von 1997, die zuvor von Unbekannten gehackt worden waren. Die Hacker hatten 150 000 Pfund gefordert, ansonsten wollten sie das Material veröffentlichen. Nun können sich Fans die Sammlung

Artikel 1 von 202
Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.