Wasserburg: Eine Straße für Maria Schell

Wasserburg – Als erste Kommune in Deutschland wird die Stadt Wasserburg eine Straße nach Maria Schell benennen. Drei Jahrzehnte lebte die in Österreich geborene Schauspielerin, die auch in Hollywood große Erfolge im Filmgeschäft feierte, mit ihrer Familie in einer Villa in Heberthal bei Wasserburg.

Montag, 5. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.