Machtkampf in London: Keine Neuwahlen

London – Im Ringen um den EU-Austritt Großbritanniens haben die Abgeordneten Premierminister Boris Johnson erneut eine bittere Niederlage zugefügt: Sie verabschiedeten gestern Abend einen Gesetzentwurf, der einen Brexit ohne Abkommen mit der EU verhindern soll. Im Unterhaus in London stimmten 327 Ab

Montag, 23. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.