„Zinsen ruinieren Finanzsystem“

Deutsche Bank sieht die Geldpolitik der EZB in der Sackgasse

Frankfurt – Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing sieht die Notenbanken mit ihrem Latein am Ende. „Die Zentralbanken haben kaum noch Mittel, um eine echte Wirtschaftskrise wirkungsvoll abzudämpfen“, sagte Sewing bei einer Bankentagung. „Sie haben bereits jetzt den Geldhahn bis zum Anschlag aufgedreht

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.