Milliardenloch

Berlin/München – Nach Jahren mit Milliarden-Überschüssen drohen den gesetzlichen Krankenkassen in einigen Jahren Defizite. 2040 werde sich das Minus auf fast 50 Milliarden Euro belaufen, wenn die Politik nicht früh gegensteuere, heißt es in einer Berechnung der Bertelsmann Stiftung. Der Beitragssatz

Artikel 2 von 183
Donnerstag, 19. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.