DIE GUTE NACHRICHT

Millionenhilfe

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat auf der Weltklimakonferenz weitere 30 Millionen Euro für einen Fonds zugunsten armer Länder zugesagt. Unter dem Klimawandel litten die am meisten, die am wenigsten dazu beigetragen hätten, sagte sie. Der Fonds finanziert Frühwarnsysteme, Maßnahmen zur

Samstag, 6. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.